DER DEUTSCHE KARTOFFELSALAT, DER VIELE EROBERTE



Zutaten :

Kartoffel - 6 Stück

Eingelegte Gurken - 5 Stück

grüne Erbsen - 1 Dose (240 g)

Sauerkraut - 300 g

Zwiebel - 1 Kopf

Pflanzenöl - 50 ml.

Körnersenf - 1 EL.

Für Toast :

langes Brot

Olivenöl

getrockneter Knoblauch

Die Zubereitung :

Kartoffeln mit Schale kochen, dann abkühlen, schälen und in Würfel schneiden.

Die Gurke würfeln und in die Schüssel mit gemischtem Gemüse geben.

Schneiden Sie die Zwiebel in die mittleren Ringe und brennen Sie sie mit sprudelndem Wasser an, um die Schärfe zu beseitigen.

Kohl, Erbsen, Salz, Öl und Senf zum Salat geben.

Wir mischen alles.

Toast schneiden: Brot in Scheiben schneiden, mit Öl einfetten und mit Knoblauch bestreuen.

Trocknen Sie die Kekse im Ofen bei 180 ° C für 6-7 Minuten.




Enregistrer un commentaire

0 Commentaires