SANFTER UND SEHR LECKERER SOFFLE-KUCHEN



Zutaten :

Für die weiße Schicht:

gelatine - 10 g

milch - 125 ml

Sahne 33% - 200 ml

Vanillin

Zucker - 60 - 90 g

Für die Schokoladenschicht:

egal + 1EL Kakao


Für Glasur (Ganache):

dunkle Schokolade - 50 g

Sahne - 40 ml (im Wasserbad schmelzen)


Zubereitung :


Wir bedecken die Seiten und den Boden einer abnehmbaren Form mit Frischhaltefolie.

Gelatine mit Milch aufgießen und quellen lassen.

Schlagen Sie die gekühlte Sahne mit Zucker und Vanille bis zur Konsistenz von dicker Sauerrahm.

Die aufgequollene Gelatine im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Etwas Schlagsahne dazugeben und umrühren.

Die Gelatinemischung nach und nach unter ständigem Rühren in die Schlagsahne gießen.

Gießen Sie den "Teig" sofort in die vorbereitete Form und stellen Sie ihn für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Für die Schokoladenschicht dasselbe wiederholen, nur beim Schlagen von Sahne mit Zucker Kakaopulver hinzufügen 

Gießen Sie die Schokoladenschicht über die gefrorene weiße Schicht.

Nochmals 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann nehmen wir das Formular heraus, decken es mit einer Schüssel ab, drehen es um, entfernen den Spaltring und entfernen den Film.

Den Kuchen mit Schokoladenglasur füllen.





Enregistrer un commentaire

0 Commentaires